OSET v3.2.4.4.01 [ milo ]

 mod_version_control

Nach langem zögern habe ich mich dazu entschlossen, doch die mod_version_control für Joomla! 3.0 anzupassen. Als Version 30.100 freigegeben, steht die Version als Download im Joomla-Bereich bereit.

WebLog

Joomla

qr-stietenroth

 Herzlich Willkommen!

Haben Sie sich mal gefragt, warum es so viele Viren gibt, oder Trojaner, die Ihr System angreifen und zum Teil auch zerstören?

Die Antwort auf diese Frage ist recht simpel! Weil es so einfach ist, ihnen und Ihrem System gefälschte Daten unterzujubeln. Meist reicht ein Klick auf den Anhang einer E-Mail, oder einfach nur der Besuch einer Webseite und schon ist es um sie geschehen.
Ohne Ihr Wissen nisten sich Fremdprogramme auf ihrem Rechner ein und verfolgen jeden ihrer Schritte oder ihre Tastatureingaben.
Nein, es geht sogar so weit, dass Sie in Ihrem Büro oder Wohnzimmer durch ihren eigenen Rechner ausspioniert werden. Dieser schaltet sich eigenständig ein und sendet ohne Unterlass bei bestehender Internetverbindung Daten an Personen, die nicht einmal aus Europa stammen müssen. Ein Einbruch ist von jedem Ort dieser Welt (mit Internetanschluss) möglich.

In Internet-Videoportalen brüsten sich einige Uploader damit, wieder einmal jemanden unbemerkt durch die eigene Webcam am Laptop ausspioniert zu haben.

In meiner jahrelangen Erfahrung kamen mir immer wieder solche Aussagen zu Ohren: " bei mir passiert das nicht, denn ich passe auf". Gerade diese Leute, melden sich kurze Zeit später und bitten mich, doch einmal zu schauen, warum ihre Internet-Verbindung so langsam sei und warum ihr Rechner laufend einfriert, oder Virenscanner-Updates nicht mehr funktionieren. Manchmal ist es so, dass ein Computer mit den steigenden Anforderungen der Neuzeit nicht so recht klar kommt, als noch vor 5 Jahren. Damals war der Rechner schnell, doch im laufe der Zeit haben sich die Programme geändert und verlangen oft mehr Leistung.
Aber leider ist es meistens so, dass sich auf dem Computer bereits einige Schädlinge tummeln und im schlimmsten Fall sogar selbst von ihren Artgenossen ausgebremst werden. Ja, wenn ein Rechner nicht mehr funktioniert, ist das ja auch so eine Art von Schutz.

Gut, oder auch nicht gut. Wer will schon, dass Daten ungefragt abgegriffen werden, oder der eigene Computer ferngesteuert wird? Dabei ist es oft nur eine Frage der Bequemlichkeit. Manche Probleme könnte man schnell lösen.

Genau das habe ich mir auf die Fahnen geschrieben.

Ein Anruf, ein kurzes einführendes Gespräch und die Beseitigung der Probleme. Danach besprechen, wie man es besser macht.

Aber auch für die reine Hard- bzw. Softwareinstallation können Sie sich an mich wenden. Einen kompletten Rechner aufbauen oder nur einige Teile ersetzen, ist oft gar nicht so teuer und lohnt sich. Erst wenn man aus einem Office-Pc einen Gamer-Pc machen möchte, lohnt sich meist nur ein kompletter Neuaufbau oder der Kauf eines fertigen Systems. Ich stehe Ihnen auch in diesen Belangen gern zur Seite und unterstütze Sie bei Ihren Entscheidungen.